WASCHEN AUF BRASILIANISCH

maquina

Das mit der eigenen Kategorie fürs Handwerk war durchaus ernst gemeint … wenden wir uns nun dem Elektro/Sanitärwesen zu!

Waschmaschine
(gesprochen Màquina de lavar roupa)

Der Brasilianer wäscht seine Wäsche bevorzugt mit kaltem Wasser. Bah Pfui rümpft da die gute, deutsche Hausfrau die Nase, das wird doch nicht sauber!!! Wird es doch irgendwie. Das Wasser ist hier megaweich und daher scheint es eine sehr gute Waschkraft zu haben. Sagt man. Außerdem gibt es ja Chlor, das hier gerne und reichlich zur Reinigung eingesetzt wird! Wir finden das nicht so richtig und sind daher froh, unsere eigene Waschmaschine mit bakterienkillenden 60-95°C importiert zu haben. Anschließen und dem Brasilianer mal zeigen: Nicht nur sauber, sondern rein – Guten Abend! Haben wir gedacht:

1. „Dona da Casa“ macht sich Sorgen über Breite der Türen im Waschraum … 55 cm bzw. 58 cm … könnte knapp werden

2. Maschine kommt an – 62 cm

3. „Chefe da Familia“ montiert Front und Tür ab und baut Gerät an Ort und Stelle wieder zusammen

4. Maschine funktioniert nicht

5. Elektrolux-Fachmann wird verständigt

6. Elektrolux-Team kommt, will aber nichts machen, da Maschine 50 Hz hat. Hier sind 60 Hz normal. Handwerker hat aber Schwager, der günstig gebrauchte Geräte vertickt, schlägt vor, Maschine mitzunehmen und Gebrauchte zu verkaufen

7. Chefe da Familia berät mit Kollegen – Ergebnis: ist Quatsch, Handwerker will abzocken.  50 Hz funktioniert – kann nur leichter kaputt gehen

8. Anderer Handwerker/Elektriker (Empfehlung) kommt – mißt und stellt fest, Platine ist kaputt, hat Feuchtigkeit abbekommen. Hat Bruder, der gebrauchte Geräte vertickt, will uns gebrauchte Maschine verkaufen

9. Wir entscheiden, neue Platine zu bestellen (billiger) und aus Deutschland mitbringen zu lassen

10. Senior Klein organisiert, Peter bringt mit (Zeitfenster 2 Wochen)

11. In der Zwischenzeit Waschsalon (sehr teuer) und Handwäsche

12. Neue Platine ist da, Elektriker kommt

13. Maschine funktioniert nicht

14. Elektriker nimmt Teile mit zum prüfen

15. Prüfung ohne Ergebnis – Maschine definitiv kaputt

16. Elektriker schlägt vor, Maschine zu verschrotten (Gerät 8 Monate alt) und vom Bruder eine Gebrauchte zu kaufen

17. Wäscheberge stapeln sich – 2 Monate ohne Waschmaschine – Waschsalon und Handwäsche – Dona und Chefe entscheiden, Deal zu machen, Maschine soll Samstag (heute) eintreffen

18. Elektriker ruft Freitag an – Deal klappt nicht – Bruder hat keine Maschine

19. Dona und Chefe entscheiden, ganz Neue zu kaufen

20. Dona checkt online Geräte kleiner als 58 cm – wird fündig

21. Dona und Chefe testen Geräte in verschiedenen Läden – Angaben stimmen nicht, Maschinen zu breit oder zu tief

22. Ein Gerät hat 59 cm – Dona hysterisch, Chefe sehr verstimmt

23. Chefe schlägt vor, 60 cm Maschine in der Küche zu installieren

24. To be continued …

Ach tut das gut, die Sch**** mal aufzuschreiben! Irgendwann können wir darüber lachen. Ich geh dann jetzt mal „waschen“ 🙁 pe

4 Gedanken zu „WASCHEN AUF BRASILIANISCH

  1. hey melli,
    danke schön 😉 mittlerweile lachen wir auch wieder! eine neue maschine ist jetzt ENDLICH da, installiert und sie funktioniert gut. 4 maschinen wäsche hängen bereits überall in haus und garten verteilt. ach herrlich!!!
    übrigens: der handwerker musste, um das kabel an die steckdose zu bringen, ein bereits vorhandenes loch etwas erweitern – hat er mit stoßeisen und hammer getan.

    jetzt müssen verputzen – lol! 😀 *pe

  2. ach herrlich und ich reg mich auf, weil meine Dusche im Keller, die ich eh nicht brauche, kein warmes Wasser und keine Amaturen hat…. Ich höre sofort auf damit! 🙂

Schreibe einen Kommentar