BOAS FESTAS

Noch 2 Tage bis Weihnachten und es will sich so gar keine vernünftige Weihnachtsstimmung einstellen – wie auch im Hochsommer! Wir haben echt alles probiert:

Plätzchenbacken! Bei 31 Grad irgendwie absurd 😉 … aber lecker, dank eines tollen Rezeptes von Herrn Schubeck.

Weihnachtsgesänge! Von immerhin 6 Nikoläusen und -Läusinnen.

Weihnachtsbasar! EXTRAkitschig im Iguatemishopping!

Das hat alles nicht geholfen! Aber ich glaube, wenn dann der 24zigste ist und wir es uns gemütlich machen, mit vielen Kerzen und mit ohne Kaminfeuer wird sich ganz heimlich doch ein wohliges Weihnachtsgefühl einschleichen 😉

Wir wünschen euch allen boas festas!
pejo

6 Gedanken zu „BOAS FESTAS

  1. Frohe Weihnachten aus Kölle! Ich hoffe ihr konntet das Weihnachtsfest doch noch ein wenig geniessen, trotz Sommer. Ich kann euch trösten, hier ist der Schnee auch komplett verschwunden udn ich denke es werden hier ganz schnell auch wieder sommerliche Temperaturen. Köln ist ja immer ein wenig wärmer…. 😉

  2. hey moni,

    danke für deine grüße und prompt zurück! hoffe, du hattest ein schönes fest, bzw. hast noch – ihr habt ja noch einen tag! das mit der weihnachtsstimmung bei uns hat dieses jahr auch am 24ten bzw. gestern nicht wirklich hingehauen. es fehlen halt die parameter familie, freunde, weihnachtsbaum … eben die ganze tradition.

    aber wir hattens trotzdem nett! haben gestern einen seeeeeehr langen spaziergang durch die stadt gemacht, der dann auf der dachterrasse des unique mit ’ner menge caipie feucht fröhlich zu ende ging – hohoho … filme folgen 😀 die stadt macht im moment viel spaß, denn sie ist superleer da alle paulistanos jetzt am meer hocken. da lohnt es sich wirklich, durch die gegend zu düsen.

    ganz liebe grüße nach kölle!

Schreibe einen Kommentar