Monatsarchiv für Mai 2010

GNTM UNLIMITED?

Freitag, den 28. Mai 2010

Herrjeh, wenn man einmal damit angefangen hat! Zugegeben, schon in Deutschland war mein Donnerstagabend zu GNTM-Zeiten gesetzt! Und ich hatte auch “ernsthaft” Sorge, ob man die schöne Tradition des gemeinsamen Mädchenabends und Lästerns, begleitet von Häppchen, Sekt oder noch besser Schlammbowle, hier im Ausland überhaupt fortsetzen kann.
Aber der Reihe nach: Als der Countdown zu Staffel [...]

MADALENA WALK

Donnerstag, den 27. Mai 2010

Hier die ersten Bilder des Walks durch Vila Madalena. Bisher bin ich maximal mit zwei Personen durch die Stadt gelaufen – das ist dann schon ein Unterschied, wenn 8 Personen teilnehmen. Die größte Herausforderung besteht darin, die Gruppe zusammen zu halten und gegen die Lautstärke der Stadt anzureden, denn es ist nicht immer möglich, an [...]

HEITOR VILLA-LOBOS

Montag, den 3. Mai 2010

Sollte man schon einmal gehört haben, hab ich gehört … ich als Klassikbanausin kannte ihn nicht, den größten brasilianischen Klassik-Komponisten. Als dann – Besserung gelobt und ins Konzert marschiert. Entre nous: eher, weil das im Auditório stattfand, wo ich doch schon immer mal reinwollte.
Ja, das Konzert war toll! Das städtische Sinfonie-Orchester hat gespielt, [...]

OS GEMEOS

Montag, den 3. Mai 2010

Heißt: die Zwillinge und in São Paulo sind in diesem Zusammenhang meist Ótavio und Gustavo Pandolfo gemeint. Die beiden sind schon seit Mitte der 90er an den Wänden und in den Galerien unterwegs und unlängst haben sie eine Wand des MAM (Museu de Arte Moderna) verschönt. Und wie schön pe
Anbei ein Link mit [...]