Monatsarchiv für Juni 2011

1x FRADIQUE UND ZURÜCK

Dienstag, den 21. Juni 2011

4 Tage in der Woche mache ich mich entweder per Bus oder zu Fuß auf in den unteren Teil von Pinheiros, um dort entweder Geist oder Körper zu ertüchtigen. Jetzt könnte eigentlich schon wieder der kleine Diercke herbeizitiert werden, aber ein Link auf Google Maps ist in diesem Fall einfacher.
>>> Karte
Vor einer Woche habe ich [...]

FESTAS JUNINAS

Donnerstag, den 16. Juni 2011

Die Festas Juninas werden in Brasilien traditionell den ganzen Juni über gefeiert. Zurück geht der Brauch auf den Johannistag, welcher nach dem hl. Johannes benannt ist, der etwa ein halbes Jahr älter gewesen sein soll, als Jesus. Und zack: 24ter Juni.
In dieser Nacht werden rituell die Johannisfeuer angezündet, die auch mit Sommersonnenwende und Verehrung der [...]

EISERNER GUSTAVO

Montag, den 13. Juni 2011

DER KLEINE DIERCKE

Sonntag, den 12. Juni 2011

Schon einige Male habe ich davon erzählt, dass wir kurz ans Meer gefahren sind und damit ihr euch das alles mal besser vorstellen könnt, gibts heute eine Karte zur Ansicht.
Auf der oberen Karte seht ihr den Großraum São Paulo – hier leben etwa 20 Mio. Menschen. Die Stadt erstreckt sich über eine Fläche von 60 [...]

VORHER

Freitag, den 10. Juni 2011

IN BRASILIEN IST ES IMMER WARM!

Freitag, den 10. Juni 2011

BEEEEP – falsch! Seit meiner Rückkehr aus Deutschland sitze ich mit einem Heizofen und dickem Pulli vor dem Computer. Und all die mitgebrachten schönen Sommerkleidchen dürfen einstweilen im Schrank auf wärmere Zeiten warten. Menno!
Kalt heißt hier so um die 11-14°C. “Stellt euch nicht so an”, mögt ihr vielleicht jetzt denken. Aber 11°C in São Paulo [...]